Klasse 3b

Projekt "Schule in der Gärtnerei"

 Im April machten wir beim Projekt „Schule in der Gärtnerei mit. Wir besuchten die Gärtnerei Karg in Wolfurt. Zuerst spazierten wir von der Schule aus nach Wolfurt. Dort angekommen wartete der Chef der Gärtnerei bereits auf uns. Er führte uns durch das Gewächshaus, zeigte uns wie so viele Blumen getränkt werden. Er erzählte uns von verschiedenen Blumen und Maschinen im Betrieb. Am Schluss bekamen wir noch eine Frühlingsblume als Geschenk.

 

Besuch beim Bürgermeister

Am 16. Mai war es soweit. Endlich durften

wir dem Bürgermeister und der Gemeinde einen Besuch abhalten. Im

Eingangsbereich wartete schon der Bürgermeister Elmar Rhomberg auf uns. Nach

einer netten Begrüßung zeigte er uns das Erdgeschoss und die Abteilungen dort.

Dann im zweiten Stock sahen wir uns gemeinsam Pläne im Bauamt an. Ein Stock

höher durften wir sogar das Büro vom Bürgermeister anschauen. Am Schluss trafen

wir uns alle im Sitzungssaal und durften Fragen stellen. Es war sehr

interessant und nett vom Bürgermeister, dass er sich persönlich für uns Zeit

genommen hat. Am Ende haben wir alle ein tolles Erinnerungsfoto und einen

Gutschein für ein Eis bei Michis Kaffee bekommen. Vielen Dank an die Gemeinde

und den Bürgermeister!

Besuch im Kindergarten

Am 19. April war es endlich soweit. Wir durften unseren „alten

Kindergarten“ besuchen. Alle Kinder freuten sich schon riesig. Zuerst trafen

wir uns in einem Sitzkreis. Wir Schüler hatten für die Kinder ein kleines

„Grüffelo – Lesetheaterstück“ vorbereitet. Die Kinder haben gespannt

zugeschaut. Dann sangen wir gemeinsam mit den Kindergärtlern „Hey hey Hexe

Wackelzahn“. Anschließend verteilte sich immer ein Schüler mit einem

Kindergärtler im Kindergarten. Jedes Kindergartenkind bekam ein Bilderbuch

vorgelesen und durfte mitarbeiten. Am Schluss durften wir noch gemeinsam auf

dem tollen Spielplatz im Garten spielen. Es war toll und wir freuen uns schon

auf den Besuch in der Schule.

Aktion Leben

Vom

Dienstag, dem 28. März bis zum 30. März hatten wir im Cluster A einen Workshop

zum Thema „Leben“. Hierbei wurden das Thema „Leben / Schwangerschaft / das Baby

im Bauch“ behandelt. Mit tollen Stationen wurde uns dieses wichtige Thema von

Daniela näher gebracht. Es war so spannend und wir hatten auch einige Fragen an

sie. Im Anschluss durften wir die Stationen alleine durchmachen. Wir konnten

eine „Babypuppe wickeln und anziehen“, wir konnten Herztöne des Babys anhören,

einen Kurzfilm anschauen und vieles mehr. Es war ein toller, interessanter

Workshop.

„Kinder gesund bewegen“ ist eine Initiative des Sportministeriums. Unsere Tanzlehrerin heißt Sharon del Rosario. Sie ist Tänzerin und Tanzlehrerin. Sharon tanzt so cool! Sie zeigt uns in den Turnstunden verschiedene Moves, Posen, das Hip Hop Tanzen, Breakdance und vieles mehr. Unsere ersten Moves lernten wir zum Lied „Everybody dance now“. Wir hatten sehr viel Spaß beim Bewegen und freuen uns schon auf das nächste Mal. Danke Sharon für die tollen Stunden und bis bald Deine 3.b